Behandlung

Gesundheit und Medizin ist ein sehr komplexes Thema. Damit wir Sie stets kompetent und auf dem neuesten Stand der Wissenschaft behandeln können sind regelmäßige Fortbildungen auf unserem Gebiet selbstverständlicher Bestandteil unseres hohen professionellen Anspruchs.

Für schmerzempfindliche Patienten haben wir ein zusätzliches Angebot. Neben den klassischen Schmerzausschaltungsmethoden (Anästhesien) bieten wir auf Wunsch die schmerzfreie Behandlung unter zahnärztlicher Hypnose* an. Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie zu dieser Patientengruppe gehören.

Schmerzfreie Behandlung unter zahnärztlicher Hypnose* Die Praxis Dr. Günther Krauth ist Mitglied der Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose.

Sie haben noch weitere Fragen oder möchten detailliertere Informationen? Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

* auch für sogenannte "Angstpatienten" geeignet

Gesunde Zähne

PARODONTOSE

Gesunde und schöne Zähne sind wichtig für das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden!

Zahnausfall ist keine Alterserscheinung, sondern das Ergebnis nicht entdeckter Entzündungen des Zahnhalteapparates (Parodontitis). Durch den damit verbundenen Knochenabbau im Kiefer kommt es zu Zahnverlust.

Parodontose tut nicht weh!
Im fortgeschrittenen Stadium macht sie sich durch blutendes Zahnfleisch beim Zähneputzen bemerkbar. Lassen Sie sich dann sofort untersuchen.

Kiefergelenk
Die Funktion des Kiefergelenks ist für Ihre Zahngesundheit und Ihr persönliches Wohlbefinden extrem wichtig und wir leider oft vernachlässigt. Wenn Sie einige der folgenden Fragen mit Ja beantworten, dann sprechen Sie uns bitte an.

- Knackt es vor dem Ohr, wenn Sie den Mund weit öffnen oder den Unterkiefer bewegen?


- Treten Reib- oder Knirschgeräusche vor dem Ohr auf, wenn Sie den Unterkiefer bewegen?


- Schmerzt es bei Mundöffnung vor dem Ohr?


- Können Sie den Mund nicht mehr als 45mm weit öffnen?


- Haben Sie Probleme den Mund zu schließen?


Füllungen

Füllungen aus Keramik oder Compositis sind aus Gründen den weitestgehenden Zahnsubstanzerhaltes eine sinnvolle Zahnversorgung. Zahnsubstanzerhalt (minimal invasive Versorgung) sollte immer im Vordergrund stehen.

Schöne Zähne

BLEACHING

Schöne Zähne für ein schönes Lächeln und gesundes Selbstbewußtsein!

Beim Bleaching wird die Zahnfarbe aufgehellt. Je nach gewünschter Aufhellungsstufe kann das Bleachen vom Patienten zu Hause unter zahnärztlicher Anleitung oder vom Zahnarzt direkt in der Praxis durchgeführt werden. Sprechen Sie uns hierzu gerne an, denn es gibt eine Reihe von freiverkäuflichen Produkten, die evtl. Ihren Erwartungen nicht entsprechen.

Natürliches Aufhellen gehört in die Hand von Fachleuten!

Veneers (Keramik-Verblendschalen)
Verfärbungen wurzelbehandelter Zähne, Fehlstellungen und beschädigte Zähne erhalten durch Verblendschalen (Veneers) aus Keramik oder Composits wieder ein natürliches Aussehen. Die sehr dünnen Schalen werden mittels Klebetechnik auf den nur wenige Zehntelmillimeter beschliffenen Zahn aufgeklebt.

Unsichtbare Füllungen
Auf zahnfarbene Füllungen und Inlays aus Keramik oder Composits muss dank moderner Materialien auch im Seitenzahnbereich nicht länger verzichtet werden.

Keramik-/Compositinlays
Vollkeramik- oder Compositinlays (vorgefertigte Füllungen) im Seitenzahnbereich vermitteln durch ihre Möglichkeit der Farbanpassung optimale Ästhetik und Natürlichkeit ,sowie maximale Schonung der gesunden Zahnhartsubstanz durch Klebetechniken. Zudem zeichnen sie sich durch hervorragende Biokompatibilität (Gewebeverträglichkeit) aus.

Prophylaxe

Vorsorgen ist besser als teure und oft langwierige Behandlungen!

Am Beginn unseres mundhygieneorientierten Behandlungskonzeptes steht die Aufklärung über Zahnhygiene, Ernährung, Karies- und Parodontitisvorsorge, sowie eine schonend durchgeführte Zahnreinigung. Im Anschluß sind regelmässige Kontrollen durch den Zahnarzt und die regelmässige professionelle Zahnreinigung unverzichtbar, um Ihre gesunden Zähne oder Ihren teuren Zahnersatz lange zu erhalten.

Unser Prophylaxeprogramm beinhaltet

- Erstellen eines Plaqueindex zur Beurteilung des Karies- und Parodontoserisikos

- Einweisung in effiziente Putztechniken

- Professionelle Zahnreinigung mit Politur

- Ernährungsberatung

Viele sinnvolle Leistungen, wie z.B. die professionelle Zahnreinigung, werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Die Kosten dafür sollten Sie aber als eine persönliche Investition in Ihre Zahngesundheit betrachten.

Diese ist u.U. sogar steuerlich absetzbar.

Zahnersatz

Kronen und Brücken
Vollkeramische Kronen und Brücken vereinen Ästhetik mit optimaler Gewebeverträglichkeit, im Gegensatz zu herkömmlichen Keramikversorgungen mit Metallunterbau. Die Lichtdurchlässigkeit (Transluzenz) der Vollkeramiksysteme entspricht der eines Naturzahnes. Dunkle Ränder entlang des Zahnfleischbereichs gehören der Vergangenheit an.

Implantate
Künstliche Zahnwurzeln (Implantate) schonen die natürliche Zahnhartsubstanz. Nachbarzähne müssen nicht beschliffen werden, wie es bei der Brückenversorgung notwendig wäre. In der Regel ist das Einsetzen und Einwachsen der Implantate problemlos.

Vollprothesen
Auch zahnlose Patienten müssen auf schöne Zähne , dank der unsichtbaren Vollprothese, nicht verzichten.
Optimiert werden kann der ohnedies gute Sitz durch Fixation auf multiplen Implantaten.

Implantate

Ein Zahnimplantat (von lat. in „im, hinein“ und planta „Steckling, Setzling“) ist eine in den Kieferknochen eingesetzte künstliche Zahnwurzel (Implantat). Durch ihre Verwendbarkeit als Träger von Zahnersatz übernehmen Zahnimplantate die Funktion natürlicher Zahnwurzeln. Künstliche Zahnwurzeln (Implantate) schonen die natürliche Zahnsubstanz der lückenbegrenzenden Zähne.

Bei Implantaten handelt es sich um eingedrehte oder eingesteckte Titan- oder Keramikkörper (enossale Implantate), die innerhalb von 3-6 Monaten in den Kieferknochen einheilen und eine dauerhafte, äußerst belastungsfähige Trägereinheit bilden (Osseointegration). Nachbarzähne müssen nicht beschliffen werden, wie es bei der Brückenversorgung notwendig ist. In der Regel ist das Einsetzen und Einwachsen der Implantate problemlos.

Gerne geben wir Ihnen zu diesem Thema noch weitere Informationen.

Kinder

Kinder müssen keine Angst vor dem Zahnarztbesuch haben.

Die schonende Behandlung von Kindern ist uns besonders wichtig! Unsere kleinen Patienten werden kindgerecht und mit größter Sorgfalt behandelt.

Ein kleines Geschenk nach jeder Behandlung ist für uns selbstverständlich.

Damit wird die regelmäßige Vorsorge gar nicht erst zum Problem.

Für die Kleinen gibt es einen lustigen Spielbereich.

Hypnose

ZAHNÄRZTLICHE HYPNOSE

Für schmerzempflindliche Patienten haben wir ein zusätzliches Angebot. Neben den klassischen Schmerzausschaltungsmethoden (Anästhesien) bieten wir auf Wunsch die schmerzfreie Behandlung unter zahnärztlicher Hypnose* an. Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie zu dieser Patientengruppe gehören.

Zahnärztliche Hypnose hilft bei

- Angst vor Zahnbehandlungen und Spritzen


- akuten und chronischen Schmerzen


- übermäßigem Würgereiz


- Prothesenunverträglichkeit



Vorteile einer Behandlung unter Hypnose

- ruhiger Behandlungsverlauf


- weniger Stress für Sie als Patient


- wirksame Schmerzkontrolle


- schnellere Wundheilung


- kaum Schwellungen oder Nachbeschwerden nach operativen Eingriffen


- Verzicht auf risikoreiche Vollnarkosen


So wirkt Hypnose
Hypnose ist ein Verfahren zur Erlangung eines tiefen Entspannungszustands, gepaart mit der Empfänglichkeit für Suggestionen. Die natürliche Fähigkeit des Einzelnen zur Alltagstrance (z.B. beim Lesen eines spannenden Buches, beim intensiven Joggen oder bei konzentrierter Arbeit) wird in der zahnmedizinischen Anwendung der Hypnose gezielt gefördert und verstärkt. Dadurch kommt es zu einer völligen körperlichen Entspannung: die Atmung wird ruhig, der Blutdruck sinkt, der Pulsschlag verlangsamt sich. In diesem Zustand können beispielsweise chirurgische Eingriffe durchgeführt werden, ohne dass der Patient davon etwas spürt.

Schmerzfreie Behandlung unter zahnärztlicher Hypnose* -
Die Praxis Dr. Günther Krauth ist Mitglied der Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose.

* auch für sogenannte "Angstpatienten" geeignet